Tour: 13:05 Start zum EZF/Küng um 15:33 Uhr

Stefan Küng (Bild) hat gute Chancen das heutige TdF-Einzelzeitfahren zu gewinnen.

 

Bei voraussichtlich recht stabilen Bedingungen – 25 Grad, Sonne-Wolken-Mix und Windgeschwindigkeiten zwischen 15 und 23 km/h aus Richtung Nord-Nordost – für den gesamten Nachmittag dürfte das 30,8 Kilometer lange Einzelzeitfahren zwischen Libourne und Saint-Émilion am Samstag zu einem sehr fairen Wettkampf werden. Die Frage ist: Wer hat noch wie viele Reserven am Ende von drei Wochen Frankreich-Rundfahrt? Als meist genannter Fahrer erscheint der Name von Tadej Pogacar. Er gewann das erste Zeitfahren vor dem Schweizer Stefan Küng und nahm ihm dabei 19 Sekunden ab. Die grosse Frage: Hat der erst 22jährige, slowenische Wunderknabe, nach 20 Tagen noch die Kraft auch das schwere über 30 km lange Einzelzeitfahren zu gewinnen? Es wäre sein vierter Tagessieg an der diesjährigen Tour de France.

Los geht der Kampf gegen die Uhr um 13:05 Uhr mit dem Schlusslicht der diesjährigen Tour: Tim Declercq. Schon 28 Minuten danach rollt mit Max Walscheid der aus deutscher Sicht erste interessante Fahrer in Sachen Tagesresultat von der Rampe. Und dann verteilen sich die Top-10-Kandidaten der Zeitfahr-Etappe munter über den Nachmittag, bis um 17:19 Uhr  Tadej Pogacar im Gelben Trikot als letztes startet.

Stefan Küng startet um 15:33 Uhr

Der Schweizermeister Stefan Küng aus dem Thurgau startet sein EZF um 15:33 Uhr. Er zählt zu den Zeitfahrspezialisten der Welt, und wird um den Sieg mitkämpfen. Ob es ihm diesmal dazu reicht? Es wäre ihm zu gönnen. Das erste EZF verlor Küng als Zweiter hinter dem gegenwärtigen Gesamtklassement-Leader und wahrscheinlichen TdF-Sieger 2021, Tadej Pogacar,  mit 19 Sekunden Rückstand.

 

Startzeiten der ersten Zehn
im Gesamtklassement

17:01:00 Rigoberto Uran (Col)
17:03:00 Pello Bilbao Lopez
17:07:00 Alexey Lutsenko (Kaz)
17:09:00 Enric Mas Nicolau (Spa)
17:11:00 Wilco Kelderman (Ned)
17:13:00 Ben O’Connor (Aus)
17:15:00 Richard Carapaz (Ecu)
17:17:00 Jonas Vingegaard (Den)
17:19:00 Tadej Pogacar (Slo