Corona Deutschland: Inzidenz fällt auf 68,0

Impfstoff für Jugendliche in der Schweiz und Liechtenstein ab zwölf Jahren zugelassen.

Inzidenz fällt weiter

Bei weniger Tests hat das Robert Koch-Institut (RKI) binnen eines Tages 12.298 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Das geht aus den Zahlen vom Donnerstagmorgen hervor, die den Stand von 7:20 Uhr wiedergeben. Zum Vergleich: vor einer Woche hatte der Wert bei 17.419 Ansteckungen gelegen. Die 7-Tage-Inzidenz wird heute Donnerstagfrüh mit bundesweit 68,0 angegeben (Vortag: 72.8; Vorwoche: 103.6).