Aktuelle Corona-Zahlen aus Deutschland

Impfstoff für Jugendliche in der Schweiz und Liechtenstein ab zwölf Jahren zugelassen.

Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem Robert Koch-Institut (RKI) binnen eines Tages 2682 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Das geht aus Zahlen vom Montagmorgen hervor, die den Stand des RKI-Dashboards von 05.13 Uhr wiedergeben. Zum Vergleich: Vor einer Woche hatte der Wert bei 5412 Ansteckungen gelegen. Die 7-Tage-Inzidenz gab das RKI am Montagmorgen mit bundesweit 62,5 an (Vortag: 64,5; Vorwoche: 83,1). Wie das RKI weiterhin mitteilt, gehen die Zahlen nur dank des Impfens und Testens zurück. Man will demnächst die bundesweite 7-Tage-Inzidenz von unter 50 erreicht haben.

Deutschlandweit wurden den Angaben nach binnen 24 Stunden 43 neue Todesfälle verzeichnet. Vor einer Woche waren es 64 Tote gewesen.