Verkehrsunfall mit zwei Personenwagen

168

In Schaan ereignete sich am Montag ein Verkehrsunfall zwischen zwei Personenwagen. Eine Person wurde verletzt. An den Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Ein Fahrzeuglenker fuhr gegen 13:30 Uhr auf der Feldkircher Strasse in Richtung Schaan, geriet über die Fahrbahnmitte und fuhr auf die entgegenkommenden Fahrzeuge zu. Ein erstes Auto konnte gerade noch ausweichen. Daraufhin kam es zu einer massiven Kollision mit dem folgenden Fahrzeug, welches durch die Wucht nachts rechts abgewiesen wurde. Der Personenwagen des Unfallverursachers schleuderte rund 50 Meter weiter und prallte zudem gegen die Leitplanke.