St.Gallen: Auffahrkollision im Tunnel – zwei Verletzte

128

Am Montagmorgen (02.11.2020), um 10:10 Uhr, ist es auf der Autobahn A1 im Tunnel Rosenberg Nord zu einem Auffahrunfall mit zwei beteiligten Lastwagen gekommen. Dabei wurde ein Fahrer sowie seine Beifahrerin leicht verletzt.

Ein 47-jähriger Mann fuhr mit seinem Lastwagen durch den Tunnel, als der Lastwagen vor ihm verkehrsbedingt abbremsen musste. Trotz eingeleiteter Vollbremsung des 47-Jährigen kam es zur Auffahrkollision zwischen den beiden Lastwagen. Durch die Kollision wurde der 47-Jährige sowie seine 15-jährige Beifahrerin in der Fahrerkabine eingeklemmt. Die Feuerwehr befreite sie. Anschliessend brachte sie die Rettung mit leichten Verletzungen ins Spital. Der entstandene Sachschaden beträgt rund 35’000 Franken.