DORTMUND DANK HAALAND MIT SIEG IN BRÜGGE

112
Links Torjäger Erling Haaland und Julian Brandt (BVB) im Spiel gegen Brügge.Foto: Picture Alliance, Frankfurt/Main

 

Borussia Dortmund bleibt in der Champions League weiter auf Erfolgskurs. Die Mannschaft des Schweizer Trainers Lucien Favre setzte sich am 3. Spieltag 3:0 (3:0) beim belgischen Meister FC Brügge durch und übernahm damit die Tabellenführung in der Gruppe F.

Thorgan Hazard schoss den BVB in der 14. Minute in Führung. Wunderknabe Erling Haaland legte per Doppelpack noch vor der Halbzeit nach (18./32.).

Borussia Dortmund und Erling Haaland haben sich für den Ligagipfel gegen den deutschen Rekordmeister Bayern München (Samstag, 18:30 Uhr) warm geschossen und durch das 3:0 (3:0) beim FC Brügge in der Champions League Kurs auf das Achtelfinale genommen.

 

Champions League
(Gruppenphase, Mittwochspiele)

 

FC Chelsea – Stade Rennais 3:0

FC Sevilla- FK Krasnodar 3:2

FC Brügge – Borussia Dortmund 0:3

Ferencvaros Budapest – Juventus Turin 1:4

FC Barcelona – Dynamo Kiew 2:1

RB Leipzig – Paris St. Germain 2:1

FC Zenit –  Lazio Rom 1:1

Basaksehir – Manchester United 2:1