Auffahrkollision unter Alkoholeinfluss

90

Niederuzwil – Am Freitag (20.11.2020), um 17:55 Uhr, hat eine 29-jährige Autofahrerin unter Alkoholeinfluss eine Auffahrkollision auf der Bahnhofstrasse in Niederuzwil verursacht. Es entstand Sachschaden.

Die 29-Jährige bremste ihr Auto nicht vollständig ab, als die Autos vor ihr wegen eines roten Lichtsignals anhalten mussten. Folglich fuhr sie mit ihrem Auto auf das Auto einer 33-Jährigen auf. Dabei entstand Sachschaden von rund 2’000 Franken. Die 29-Jährige stand unter Alkoholeinfluss. Die beweissichernde Atemalkoholprobe ergab eine Wert von 0.82 mg/L. Sie musste ihren Führerschein abgeben.