Viele Überraschungen beim neuen Monopoly Liechtenstein

383

Auf den Tag genau vor einem Jahr, am 24.10.2019 haben wir eine neue Edition des beliebten Monopoly Liechtenstein angekündigt. Damals haben wir das Spiel auf Sommer 2020 angekündigt. Aufgrund der ganzen Thematik rund um die Corona-Pandemie wurde der Verkaufsstart auf den Herbst verschoben. Nun ist das Spiel ab sofort im Handel erhältlich und wartet mit einigen Überraschungen auf.

Die Liechtensteiner Bevölkerung ist im Herbst 2019 dem Aufruf gefolgt, sich aktiv am Entwicklungsprozess zu beteiligen. Das Resultat daraus ist eine wunderschöne Monopoly Edition mit vielen Bildern und allen Gemeinden auf dem Spielbrett. Wer möchte nicht einmal das Schloss Vaduz, die Gafadurahütte, den SAL in Schaan oder die Burg Gutenberg in Balzers besitzen und damit zum mächtigsten Liechtensteiner werden? Oder bauen Sie jetzt ganz einfach Häuser oder ein Hotel im Malbun und verdienen damit ein Vermögen. Alles das ist mit dem neuen Monopoly Liechtenstein einfach möglich.

Auch bei den klassischen Chance- und Kanzleikarten warten Überraschungen auf die Spieler. So wurden auch aktuelle Themen miteinbezogen und es entstanden extrem witzige, auf das Land indivisualisierte Inhalte. Als besonders Highlight gelten die Spielfiguren. Diese wurden für diese Sonderedition goldenfarben produziert. Und dem nicht genug, gibt es eine zusätzliche und nur in diesem Monopoly beigelegten Sonderspielfigur in Form einer goldenen Krone. Bezahlt wird übrigens neu auch mit lokalem Spielgeld der Liechtensteinischen Landesbank.

Ab sofort ist das Spiel bei Mikado in Vaduz und in den Ospelt Supermärkten in Ruggell, Schaan und Balzers erhältlich.