Quarantäne 2. Mannschaft FC Vaduz

176

Nach den positiven Corona-Fällen in der 1. Mannschaft des FC Vaduz müssen sich nun nach Rücksprache mit dem Amt für Gesundheit auch alle Spieler der 2. Mannschaft, welche am Wochenende beim Meisterschaftsspiel gegen den FC Mels im Einsatz standen, per sofort und bis zum 3. November 2020 in Quarantäne begeben.

Dies als Vorsichtsmassnahme, um die Infektionskette unterbrechen zu können, da es innerhalb der beiden Mannschaften verschiedene Kontakte gab.