Corona: Gnabry positiv getestet

135
Gnabry (l.) wurde positiv auf Corona getestet. 

Der Bayernstürmer und deutsche Nationalspieler Serge Gnabry ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das gab der Rekordmeister am Dienstagabend bekannt. Dem 25-jährigen «geht es gut», hiess es in einer knappen Mitteilung der Münchner. Der Angreifer befinde sich in häuslicher Quarantäne und wird damit vorerst ausfallen.

Nach dem positiven Befund werden alle Spieler des FC Bayern am Mittwochmorgen erneute auf das Virus getestet. Nur jene Profis, deren Test negativ ausfällt, dürfen dann am Champions-League-Spiel am Abend gegen Atlético Madrid (21 Uhr in der Allianz-Arena München) antreten.