4. Liga: FC Schaan I souveräner Spitzenreiter

307
Sele und Torschütze Quaderer. Der FC Schaan wurde seiner Favoritenrolle gerecht und gewann gegen Mitkonkurrenz Grabs 4:0. Die Schaaner führen die Tabelle an.

4:0 (2:0) -Erfolg über Mitkonkurrent
FC Grabs 

Der FC Schaan gewann das Spitzenspiel gegen den Mitkonkurrenten um den Aufstieg, den FC Grabs I, glatt mit 4:0 und hat sich mit einem Spiel weniger und 19 Punkten an die Tabellenspitze gehievt.  Direkt dahinter folgt der FC Balzers II und Grabs ist auf Rang drei zurückgefallen.

Der FC Schaan war gegenüber dem FC Grabs die klar bessere Mannschaft und kam zu einem verdienten 4:0(:2:0)-Heimerfolg. Die Treffer erzielten der eingewechselte Sobkova (2), Quaderer Matthias und Furlan Bolat.

 

TELEGRAMM

Sportanlage: Rheinwiese Schaan
Zuschauer: 100
FC Schaan: Rupf, Flatz, Quaderer Matthias, Odobasic, Nurudeen, Beck, Oehri, Quaderer Fabio, Eberle, Kranz, Bolat.
Ergänzungsspieler: Ortiz, Büchel, Dincer, Pattocchio, Sobkova. Trainer: Lucas Eberle
Tore: 38.min. 1:0 Quaderer Matthias, 43.min. 2:0 Bolat, 63.min. 3:0 Sobkova, 89.min. 4:0 Sobkova.

 

Vierte Liga – Gruppe 2

Sa 24.10.2020

FC Sevelen 1 -FC Mels II 3:2

FC Schaan 1-FC Grabs 4:0

FC Orion Chur 1-FC Balzers II  1:8

So 25.10.2020

15:00 FC Trübbach 1-FC Buchs 2

TABELLE

 

1. FC Schaan 1 8 Sp. 6 1 1 20   3 19 Pkt.  
2. FC Balzers 2 9 6 0 3 29   18 18  
3. FC Grabs 1 9 5 2 2 20   14 17  
4. FC Sevelen 1 9 5 2 2 23   23 17  
5. FC Buchs 2 8 5 1 2 16   10 16  
6. FC Mels 2 9 3 1 5 13   16 10  
7. FC Trübbach 1 8 2 1 5 14   22 7  
8. FC Untervaz 1 7 2 0 5 13   21 6  
9. FC Haag 1 7 2 0 5 10   16 6  
10. FC Orion Chur 1 8 1 0 7 9   24 3