Einschleichdiebstahl in Schaan

176
Symbolbild Einbruch

Am Donnerstag kam es in Schaan zu einem Einschleichdiebstahl. Es entstand ein Vermögenschaden von mehreren hundert Franken.

Gegen 15:30 Uhr betrat ein unbekannter Mann ein Wohnhaus durch eine verschlossene, jedoch nicht abgesperrte Kellertür. Im Wohnzimmer durchsuchte er die Behältnisse und entwendete Bargeld sowie Schmuck. Beim Verlassendes Hauses wurde der Mann durch die Besitzerin ertappt und gab an, dass er Arbeit suchen würde.