Der SCR Altach holt nigerianischen Stürmerstar

200
Der SCR Altach hat sich mit dem nigerianischen Nationalmannschafts-spieler Obasi Chinedu verstärkt.

Der CASHPOINT SCR Altach wird noch einmal auf dem Transfermarkt aktiv und verpflichtet den 26-fachen Nigerianischen Nationalspieler Chinedu Obasi. Obasi hielt sich zuletzt bei der U23-Mannschaft von TSG Hoffenheim fit und kommt ablösefrei in die CASHPOINT Arena.  

In Hoffenheim war Obasi 2008 wichtiger Bestandteil der damals gefeierten Aufstiegsmannschaft, die sich die Herbstmeisterschaft sicherte. Es folgten insgesamt 100 Spiele in der deutschen Bundesliga für die TSG und den FC Schalke 04. Zuletzt stand er in der schwedischen Allsvenskan bei AIK Solna unter Vertrag. Für den schwedischen Hauptstadtclub absolvierte Obasi 44 Pflichtspiele (18 Treffer, 7 Assists). Zusätzlich bringt er die Erfahrung von neun Champions League-Spielen mit, gewann mit Nigeria die Olympische Silbermedaille 2008 in Peking und absolvierte drei Spiele bei der Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika.

Chinedu Obasi kann im Offensivbereich sowohl die Mittelstürmer-, als auch die beiden Außenpositionen bekleiden und ist der sechste Sommerneuzugang des SCRA. Er erhält die Rückennummer 25.

Steckbrief:
Name: Chinedu Ogbuke Obasi
Geburtsdatum: 01.06.1986
Nationalität: Nigeria
Position: Stürmer