Walenstadt: Kollision zwischen Wohnwagen und Velo

167

Am Montagmorgen (17.08.2020), kurz vor 6:45 Uhr, ist es auf der Walenseestrasse zu einer Kollision zwischen einem Wohnwagen und einem Velo gekommen. Die 14-jährige Velofahrerin wurde leicht verletzt.

Ein 56-jähriger Mann fuhr mit seinem Wohnwagen in Richtung Flums. Gleichzeitig beabsichtigte eine 14-jährige Velofahrerin einen Fussgängerstreifen auf der Walenseestrasse zu überqueren. Da ein Lastwagen mit Anhänger auf dem Fussgängerstreifen verkehrsbedingt anhalten musste, umfuhr die 14-Jährige den Anhänger mit ihrem Velo. Als die Velofahrerin die Strasse unvermittelt überquerte, wurde sie von dem 56-jährigen Mann übersehen. Folglich kam es zur Kollision zwischen dem Wohnwagen und dem Velo. Das Mädchen wurde leicht verletzt und von der Rettung ins Spital gefahren.