Nächster Neuzugang beim FC Vaduz

190
Nächster Neuzugang beim FC Vaduz

Der FC Vaduz vermeldet die Neuverpflichtung von Joël Schmied für die kommende Raiffeisen Super League Saison. Der 21-jährige Berner stösst vom Meister BSC Young Boys nach Vaduz. Der Innenverteidiger unterschreibt einen Vertrag bis ins Jahr 2023.

Der ehemalige U20-Schweizer-Internationale durchlief sämtliche Juniorenstufen des BSC Young Boys. Im Jahr 2018 wurde er dann an den FC Breitenrain ausgeliehen und ein Jahr später an den FC Rapperswil-Jona in die Challenge League. Im letzten Sommer verlieh ihn der Meister aus Bern zum FC Wil 1900, wo er sich zur Stammkraft entwickeln konnte. In der abgelaufenen Saison absolvierte er 38 Pflichtspiele und traf dabei drei Mal.

«Mit Joël erhalten wir einen jungen und talentierten Innenverteidiger, welcher sich in der letzten Saison beim FC Wil 1900 als Leistungsträger etablieren konnte. Er wird uns weitere Stabilität in der Defensive bringen», so Sportchef Franz Burgmeier anlässlich der Vertragsunterzeichnung.