Coronavirus: Infektions-Zahlen steigen teils drastisch

263
Urlaubszeit: Die Infektionszahlen steigen seit Ende Juli fast täglich an. Und die Spitäler beginnen sich wieder zu füllen.

Corona: 300.000 Neuinfektionen
an nur einem Tag

 

Die Reiserückkehrer schleppen das Coronavirus mit nach Hause. Fast täglich wird irgendwo ein neuer Hotspot ausgerufen. Wer gedacht hat, die Pandemie wäre eingedämmt wird in den vergangenen Tagen eines Besseren belehrt. Weltweit bewegen sich die Infektionszahlen auf Rekordniveau.

Seit Ende Juli steigen die Zahlen wieder und so vermelden die WHO als auch die Johns Hopkins Universität am 16. August 2020 so viele neue Corona-Infektionen innerhalb der letzten 24 Stunde wie nie zuvor.

Die WHO geht von 294.237 neuen Fällen aus, die Johns Hopkins Universität spricht von 297.603 neuen Corona-Infektionen, wie der «SPIEGEL» berichtet.