Keine zusätzlichen Erkrankungen festgestellt

247

Seit Dienstag, 4. April wurden keine zusätzlichen Personen positiv auf COVID-19 getestet. Damit bleibt die Anzahl erkrankter Personen, die in Liechtenstein wohnhaft sind, unverändert bei 78. Die Regierung setzt weiterhin alles daran, um eine Ausbreitung des Coronavirus so gut wie möglich zu verlangsamen und damit eine Überlastung des Gesundheitswesens zu verhindern.