Mehr neue Fahrzeuge im Oktober 2019

89

Im Berichtsmonat Oktober 2019 wurden in Liechtenstein, gemäss den Ergebnissen des Amtes für Statistik, insgesamt 226 fabrikneue Fahrzeuge erstmalig in Verkehr gesetzt. Im Oktober des Vorjahres waren es 209 neue Fahr- zeuge gewesen. Von den 226 Erstzulassungen waren 188 Fahrzeuge Personenwagen, 17 Sachentransportfahrzeuge, ein Landwirtschaftsfahrzeug, ein Industriefahrzeug, sieben Motorräder und zwölf Anhänger.

Mehr Personenwagen
Bei den erstzugelassenen Personenwagen wurde eine Erhöhung von 162 Personenwagen im Oktober des Vorjahres auf 188 Personenwagen im Berichtsmonat verzeichnet.

In der Rangfolge der meistzugelassenen Personenwagen lag die Marke Audi mit 23 Personenwagen im Oktober 2019 an erster Stelle, gefolgt von BMW mit 22 Personenwagen, sowie VW mit 21 Personenwagen.

54.3% der Personenwagen waren mit Benzinmotoren ausgestattet. 27.1% waren Dieselfahrzeuge. Hybridelektrisch und elektrisch angetriebene Personenwagen machten einen Anteil von 16.5% bzw. 1.6% aller erstzugelassenen Personenwagen aus.

Sechs neue Motorräder
Gemäss den Auswertungen der Statistik wurden im Oktober des Berichtsjahres sechs neue Motorräder, davon vier Standard-Motorräder und zwei Roller erstmals zugelassen.

Zwei der vier Standard-Motorräder waren mit Motoren mit über 1000 ccm Hubraum ausgestattet.

Vertiefte Monatsergebnisse stellt das Amt für Statistik im eTab-Portal des Amtes für Statistik unter www.etab.llv.li bereit.