LLB überzeugt mit Anlage- und Beratungskompetenz

121

 Die Liechtensteinische Landesbank (LLB) schneidet im unabhängigen Vergleichstest des Fuchsbriefe-Verlags von Vermögensmanagern im deutschsprachigen Raum mit der Top-Bewertung „Sehr gut“ ab. Sie platziert sich bei den „TOPs 2020“ auf dem sechsten Gesamtrang und damit vor allen geprüften Banken aus Deutschland und Liechtenstein. 

Der jährliche Fuchsbriefe-Test beurteilt Vermögensverwalter und Banken nach den Kriterien Beratungsgespräch, Vermögensstrategie, Portfolioqualität und Transparenz – dies auf der Basis von anonym durchgeführten Beratungsgesprächen. Beim jüngsten Test ging es um die Frage, ob Banken und Vermögensverwalter mehr Wert für den Kunden bieten im Vergleich zu einer rein digitalen Strategieplanung (Robo-Advisor). Die Fuchsbriefe-Prüfer beurteilen die LLB-Leistungen als „Sehr gut“ und halten fest: „Die LLB verbindet ihre langjährige Tradition von ausgezeichneter Anlage- und Beratungskompetenz mit ihrer Innovationkraft von wegweisenden digitalen Lösungen.“ Mehr als andere überzeuge die Liechtensteinische Landesbank mit dem Einsatz zeitgemässer Technologien. 

Im Beratungsgespräch treffe der Kunde bei der LLB auf „junge und hochmotivierte Berater“, die ihre Themen gut veranschaulichen und ein auf die Situation abgestimmtes Private Banking mit flexiblen Ideen bieten würden. Auch bezüglich Vermögensstrategie stehe der Kunde im Mittelpunkt. Überzeugen konnte die LLB beim Test zudem mit der Portfolioqualität – mit einer „sehr passenden Struktur für den Kunden und seine Ziele“. Das Fazit insgesamt: „Die LLB überzeugt in diesem Jahr mit ihrem Gespür und ihrer Fähigkeit, die Kundenwünsche zu verstehen, und in einen konkreten Vorschlag zu giessen. Sie spielt weit oben im Wettbewerb mit.“ 

Bewertet wurden in einem ersten Test, dem Beratungsgespräch, insgesamt 70 Banken und private Vermögensverwalter im deutschsprachigen Raum. Davon qualifizierten sich nur 30 für die Auswertung von Anlagevorschlag und Portfolioqualität. Die LLB erreicht bei den „TOPs 2020“ in der Gesamtwertung den 6. Rang und ist die bestplatzierte Liechtensteiner Bank. In der ewigen Bestenliste des seit 1992 durchgeführten Rankings rückt die LLB erneut nach vorne und belegt jetzt Rang 12 (Vorjahr 17). 

Die Ergebnisse des Fuchsreports sind am Montagabend, 18. November 2019, beim Berliner Private Banking Gipfel 2019 bekannt gegeben worden.