Euro-Quali: Gelingt Liechtenstein die Revanche?

99
Spielszene vom Länderspiel zwischen Liechtenstein und Armenien am 16.Nov.2018 in Vaduz. Göppel (LIE) im Zweikampf mit dem Armenier Nestorovski. 

 

Am Samstag gastiert Armeniens
Fussball A-
Auswahl in Vaduz

 

Die letzten beiden Spiele gegen Armenien verliefen für Liechtensteins Nationalteam einmal gut und einmal nicht so gut. Am 19. November 2018 gelang Liechtenstein im Rheinparkstadion ein verdientes 2:2, doch wenige Monate später mussten unsere Jungs in Armenien im Rahmen der Euro-Qualifikation in Jerewan eine bittere 3:0-Niederlage hinnehmen.

In diesem Spiel vor 10.000 Zuschauern in Jerewan klingelte es bereits nach einer Minute zum ersten Mal im Kasten von Torhüter Hobi. Dann vergingen einige Minuten und Armenien führte 2:0. Hobi war Debütant und einer der besten Liechtensteiner an diesem Tag. Die Abwehr liess dem Gegner zuviel Spielraum. Darauf sollte das Team beim Rückspiel am Samstag im Rheinparkstadion gut achten und den Gegner in engere Deckung nehmen. Denn es ist wieder mit einem Angriffswirbel und einigen hochkarätigen Chancen der Armenier zu rechnen.

Bei Liechtenstein fallen sicher Sandro Wieser und Fabio Wolfinger verletzungsbedingt aus.

Vorfreude auf das Italien-Spiel

Am Dienstag, 15. Oktober, 20:45 Uhr, folgt ein weiterer Höhepunkt in der Liechtensteiner Fussballszene. Die Nationalmannschaft von Italien, eine der besten der Welt, ist im mit knapp 7’000 Zuschauern ausverkauften Rheinparkstadion in Vaduz zu Gast. In diesem Spiel geht’s nur noch um die Höhe des Gästesieges.

Im Hinspiel am 26. März 2019 erteilten die Italiener den Liechtensteinern eine Fussball-Lehrstunde und gewannen locker mit 6:0. Mal schauen wie es am kommenden Dienstag unserer Nationalmannschaft läuft.

 

 

Qualifikation zur UEFA
EURO 2020 – Gruppe J

 

Samstag, 23. März 2019
Liechtenstein 0 : 2 Griechenland

Dienstag, 26. März 2019
Italien 6 : 0 Liechtenstein

Samstag, 8. Juni 2019
Armenien 3 : 0 Liechtenstein

Dienstag, 11. Juni 2019
Liechtenstein 0 : 2 Finnland

Donnerstag, 5. September 2019
Bosnien & Herzegowina 5 : 0 Liechtenstein 

Sonntag, 8. September 2019
Griechenland 1 : 1 Liechtenstein

Samstag, 12. Oktober 2019
20:45 Uhr Liechtenstein- Armenien

Dienstag, 15. Oktober 2019
20:45 Uhr Liechtenstein -Italien

Freitag, 15. November 2019
18:30 Uhr Finnland -Liechtenstein

Montag, 18. November 2019
20:45 Uhr Liechtenstein- Bosnien & Herzegowina

 

TABELLE

 

  Team Sp. S U N Tore Punkte
1. Italien 6 6 0 0 18 :   3     18
2. Finnland 6 4 0 2   8 :   4     12
3. Armenien 6 3 0 3 12 : 11       9
4. Bosnien & Herzegowina 6 2 1 3 12 : 11       7
5. Griechenland 6 1 2 3   7 : 10       5
6.   Liechtenstein 6 0 1 5   1 : 19       1