3.Liga: Der USV will in Steinach gewinnen

82
Der USV will in Steinach einen weiteren Sieg landen.

 

Nach zuletzt drei Spielen mit nur einem Punkt, möchte die zweite Mannschaft des USV in Steinach wieder mal einen Dreier holen.

Aber aufgepasst, die Steinacher aus dem Kanton St. Gallen, liegen auf dem dritten Zwischenrang und haben erst ein Spiel verloren. Zuletzt gelang es ihnen drei Punkte vom Tabellenzweiten Teufen zu ergattern. Es wird also für den USV kein Spaziergang werden. Noch liegt das Team von Trainer Daniel Frick im gesicherten Mittelfeld, hat zehn Punkte mit einem positiven Torverhältnis von 22:14. Saisonziel ist der Klassenerhalt.

Kickoff: SO, Sportanlage, Bleiche, Steinach, Beginn: 15:30 Uhr

 

Dritte Liga – Gruppe 2

Fr 11.10.2019

FC Widnau 2 – FC Teufen 4 : 1

Sa 12.10.2019

16:00 KF Dardania St. Gallen 1 – FC Appenzell 1

16:00 FC Diepoldsau-Schmitter 1 – FC Heiden 1

16:00 FC Rüthi 1 – FC Rorschach-Goldach 17 2

So 13.10.2019

14:30 FC Rebstein 1 – FC Speicher 1

15:30 FC Steinach 1 – USV Eschen/Mauren 2

 

TABELLE

 

1. KF Dardania St. Gallen 1 6    36 : 10    18  
2. FC Teufen 1 7    20 : 9    12  
3. FC Steinach 1 7    20 : 11    12  
4. FC Rüthi 1 6    13 : 8    11  
5. USV Eschen/Mauren II 6    22 : 14    10  
6. FC Rebstein 1 7    14 : 10    10  
7. FC Speicher 1 7    19 : 27      8  
8. FC Widnau 2 7    12 : 24      7  
9. FC Appenzell 1 6    14 : 19      6  
10. FC Rorschach-Goldach II 6      7 : 21      5  
11. FC Diepoldsau-Schmitter 1 6    11 : 22      4  
12. FC Heiden 1 7      9 : 22      3