Trump und die Twitter-Auswirkungen

86
Beeinflusst Trump willentlich die Aktienmärkte? 

JPMorgan erstellt eigenen Index, um Trumps Twitter-Auswirkungen zu untersuchen

 

Wie finanzen.net online vermeldet, habe JPMorgan einen eigenen Index erstellt, um Trumps Twitter-Auswirkungen auf die Börse zu untersuchen.

Der Kurznachrichtendienst Twitter ist der bevorzugte Kommunikationskanal des US-Präsidenten Donald Trump. Auf diesem Weg erreicht Trump auf einen Schlag mehr als 64 Millionen Menschen. Das schlägt auch auf die Finanzmärkte durch. Auf diese Weise beeinflusst er laut Experten die Kurse.