BESTNOTEN FÜR DIE VP BANK

380
Die VP Bank Gruppe hat im Zusammenhang mit der im Frühjahr kommunizierten Wertberichtigung auf einer Einzelposition den Kreditbereich neu organisiert und die Verantwortlichkeiten des Geschäftsbereichs neu geregelt. Foto: VP Bank-Hauptsitz in Vaduz.

 

Standard & Poor’s bestätigt «A»-Rating und stabilen Ausblick für die VP Bank

 

In ihrem aktuellen Bericht vom 27.08.2019 bestätigt die renommierte Ratingagentur Standard & Poor’s erneut das «A/Stable/A-1»-Rating für die VP Bank und betont dabei die solide Finanzausstattung, die sehr starke Kapitalisierung, die stabile Aktionärsstruktur, die gesunde Liquiditäts-Situation sowie die stabilen Kundeneinlagen.

Diese neuerliche Bestätigung von Rating und Ausblick durch S&P Global Ratings belegt das solide und erfolgreiche Geschäftsmodell der VP Bank Gruppe. Am 18.05.2018 wurde die VP Bank zum ersten Mal von einem «A-»-Rating auf «A» hochgestuft.