USV und Triesen: Resultate der Freitagspiele

411
Torjäger Sven Lehmann (USV), der sich nach seiner Verletzung immer besser fühlt, spielte in Rorschach durch. Trainer Erik Regtop standen bloss zwei Ersatzspieler zur Verfügung. Der Stamm weilt im Urlaub.

Am Freitag standen sich in einem Testspiel auf der Pestalozzi-Anlage Erstligist USV Eschen/Mauren und der Zweitligist FC Rorschach/Goldach gegenüber. Der USV gewann das Spiel bei sommerlichen Temperaturen 2:6.

In Haag spielte am Freitag der FC Haag (4.) gegen den Drittliga-Aufsteiger FC Triesen. Die Liechtensteiner liessen nichts anbrennen und gewannen 0:8.

In einem weiteren Testspiel besiegte ChL-Absteiger Rapperswil-Jona (PL) den Erstligisten FC Linth mit 4:0. Linth ist der erste Meisterschaftsgegner am 3. August im Sportpark.