Kostenbeteiligung aller Liechtensteiner Gemeinden

119

Liechtensteins Gemeinden unterstützen Sanierung der Evangelischen Kirche

Gemäss Beschluss an der Vorsteherkonferenz vom 28. Februar 2019, beteiligen sich Liechtensteins Gemeinden nach dem Einwohnerschlüssel an der Sanierung der Evangelischen Kirche Liechtensteins mit insgesamt CHF 250‘000.

Die Gemeinde Balzers bewilligte an der GR-Sitzung vom 19. Juni 2019 ihren Kostenanteil in Höhe von CHF 31‘000 mit einstimmigem Beschluss.

Nachdem die Gemeinden keine Religionszugehörigkeit mehr erheben, kann die Aufteilung der Sanierungskosten nur über den Einwohnerschlüssel erfolgen. Dieser sieht wie folgt aus:

Gemeinde % Betrag
Balzers 12.25 30‘625.00
Eschen 11.72 29‘300.00
Gamprin 4.41 11‘025.00
Mauren 11.15 27‘875.00
Planken 1.19 2‘975.00
Ruggell 5.73 14‘325.00
Schaan 15.93 39‘825.00
Schellenberg 2.83 7‘075.00
Triesen 13.42 33‘550.00
Triesenberg 6.93 17‘325.00
Vaduz 14.44 36‘100.00
Total 100 250‘000.00