Fussball: Ausklang in Liga zwei mit Ruggell und Vaduz II

206
Der FC Ruggell bestreitet in St. Margrethen das letzte Saisonspiel. Im Bild Kollmann (Nr.14)

Rangverschiebungen sind noch möglich –
Aufstieg: Weesen oder Rorschach?

Für Vaduz II und Ruggell I bedeutet das letzte Saisonspiel ein willkommener Anlass die Saison ausklingen zu lassen. Beide Teams sind auf der sicheren Seite und können sich ranglistenmässig nicht mehr gross verbessern.

Der FC Vaduz II empfängt den FC Au-Berneck, der mit 30 Punkten einen Mittelfeldplatz einnimmt. Im Herbst trennten sich die beiden Teams in Au mit 2:2.

Der FC Ruggell kann sich mit einem Sieg in St. Margrethen, das Platz fünf einnimmt, den vierten Schlussrang sichern. Im Herbstdurchgang gewannen die Unterländer vor heimischem Publikum 3:1. St. Margrethen kann mit einem Sieg an Ruggell vorbeiziehen.Die Abstiegsfrage in der 2. Liga Gr.1 ist seit 14 Tagen geklärt. Buchs und Rebstein steigen ab.

Interessantes Duell um den Aufstieg

Interessant wird es an der Spitze. Dort streiten sich Weesen und Rorschach/Goldach um den Meistertitel und Aufstieg in die 2. Liga Interregional. Weesen, das von einer schlechten Rückrunde der  Rorschacher profitierte, hat im letzten Spieltag der Saison die besseren Karten, aber mit Altstätten auch einen starken Gegner zu Gast. Rorschach darf sich im heutigen Spiel in Mels keine Blösse geben und muss voll punkten, um überhaupt die Chance zu haben im letzten Moment doch noch aufzusteigen.

 

Zweite Liga – Gruppe 1

Sa 15.06.2019

15:00 FC Vaduz 2-FC Au-Berneck 05 1

15:00 FC St. Margrethen 1-FC Ruggell 1

17:00 FC Montlingen 1-FC Buchs 1

17:00 FC Linth 04 2-FC Rebstein 1

17:00 FC Mels 1-FC Rorschach-Goldach 17 1

17:00 FC Weesen 1-FC Altstätten 1

 

TABELLE

1. FC Weesen 1 21 (65) 51 : 16 46
2. FC Rorschach-Goldach 17 1 21 (86) 29 : 21 44
3. FC Altstätten 1 21 (58) 47 : 27 43
4. FC Ruggell 1 21 (81) 41 : 31 35
5. FC St. Margrethen 1 21 (75) 43 : 44 33
6. FC Mels 1 21 (60) 27 : 28 31
7. FC Au-Berneck 05 1 21 (68) 34 : 38 30
8. FC Linth 04 2 21 (46) 34 : 39 25
9. FC Vaduz 2 21 (40) 29 : 35 23
10. FC Montlingen 1 21 (82) 37 : 47 23
11. FC Buchs 1 21 (69) 28 : 40 19
12. FC Rebstein 1 21 (64) 20 : 54 8