Zwei Verkehrsunfälle am Donnerstag

132

In Eschen sowie in Schaan ereignete sich je ein Verkehrsunfall.  Ein Mann verletzte sich leicht.

Gegen 07:00 Uhr fuhr ein Autolenker auf der Haldengasse Richtung Essanestrasse. Bei der Einmündung musste er seinen Personenwagen verkehrsbedingt anhalten. Das vor ihm befindliche Auto fuhr kurz an, ehe es aufgrund eines Defektes wieder stehen blieb. Dies übersah der Autolenker und fuhr folglich auf das stehende Fahrzeug auf. Verletzt wurde niemand. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

 

In Schaan fuhr ein Mann gegen 19:00 Uhr mit seinem E-Bike auf der Nebenstrasse ‚Im Kresta‘ in nördliche Richtung.  Beim Versuch auf das gegenüberliegende Trottoir zu fahren, stürzte der Mann und verletzte sich.