USV: Im Kampf um Aufstiegsplatz zurück gebunden

549
Der USV kam gegen Thalwil über ein 1:1 nicht hinaus. Den USV-Treffer erzielte Murati mittels Penalty.

 

Der USV muss sich gegen Thalwil
mit einem 1:1 begnügen

 

Ohne einige Stammspieler reichte es dem USV gegen den zehntplatzierten FC Thalwil nur zu einem mageren 1:1 Unentschieden. Damit sind die Unterländer im Kampf um einen der zu den Aufstiegsspielen berechtigten Ränge vorerst einmal zurück gebunden.

Der USV ging zwar durch einen Elfmeter, getreten von Murati in der 31.min. 1:0 in Führung. Zuvor hatte Ospelt noch eine dicke Chance. Ansonsten blieben die Gastgeber im Angriff (ohne Bärtsch und Lehmann) blass. Aber auch die Thalwiler machten es nicht viel besser, kamen aber durch Radovic kurz vor Halbzeit zu einer grossen Ausgleichsmöglichkeit. Ansonsten plätscherte das Spiel so dahin, ohne nennenswerte Torraumszenen. In der 85.min. gelang Thalwil dann noch der Ausgleich.

 

TELEGRAMM

Stadion: Sportpark Eschen/Mauren
Zuschauer: 300
USV: Majer, Schmid, Sonderegger, Thöni, Kavcic, Willi, Murati, Gubser (87.Bleisch), Ospelt (53.Meier), Kühne, Gadient (60.Chevalley).
Ersatzspieler: Majer, Bleisch, Meier, Haas, Chevalley.
USV ohne: Lehmann, Bärtsch, Wolfinger, Menzi, Fässler, Quintans, Alder (alle verletzt).
Trainer: Erik Regtop, Claudio Vozza.
Tore: 31.min. 1:0 Murati (Pen.), 85.min. 1:1 Dogan
Verwarnungen: vier gelbe Karten für Thalwil, eine gelbe Karte für USV

 

Erste Liga – Gruppe 3

FC Wettswil-Bonstetten – FC United Zürich 2 : 1

FC Linth 04 – FC Red Star ZH 2 : 3

FC Winterthur II – FC Baden 1 : 2

SV Höngg – FC St. Gallen 1879 II 3 : 3

FC Gossau – FC Mendrisio 0 : 0

USV Eschen/Mauren – FC Thalwil 1 : 1

FC Tuggen – FC Kosova 4 : 2

 

TABELLE

 

1. FC Baden 22    57 : 26    51 Punkte  
2. FC Tuggen 22    64 : 29    46  
3. FC Wettswil-Bonstetten 22    39 : 25    46  
4. USV Eschen/Mauren 22    49 : 36    42  
5. FC Red Star ZH 22    47 : 31    39  
6. FC Kosova 22    48 : 40    32  
7. FC St. Gallen 1879 II 22    56 : 42    31  
8. FC Winterthur II 22    42 : 36    31  
9. FC Linth 04 22    49 : 47    31  
10. SV Höngg 22    40 : 42    30  
11. FC Thalwil 22    21 : 39    21  
12. FC Gossau 22    23 : 57    12  
13. FC Mendrisio 22    18 : 45      9  
14. FC United Zürich 22    23 : 81      9