Der FC Vaduz ist gerüstet für Chiasso

302
Der FC Vaduz benötigt heute einen Heimsieg gegen Chiasso, um sich aus dem hinteren Tabellenfeld zu lösen. Im Bild Sutter, der in dieser Woche für weitere zwei Jahre beim FC Vaduz unterschrieben hat.

 

Heute wartet eine wichtige
Partie auf den FC Vaduz!

 

Nach den bisherigen Resultaten an diesem Wochenende hat sich die Tabellensituation für den FC Vaduz nicht wirklich verschlechtert, nachdem der SC Kriens den FC Rapperswil-Jona am gestrigen Samstag mit 2:1 besiegte. Noch spielen beide Teams zweimal gegen den FC Vaduz, der in der Rangliste gegenüber Kriens momentan einen Rang eingebüsst hat. (Siehe auch Vorschau vom Samstag) .

Der FC Vaduz weiss über seine tabellarische Lage Bescheid und wird heute gegen Chiasso entsprechend Gas geben (müssen).

In den bisherigen zehn Aufeinandertreffen verloren die Vaduzer kein einziges Mal gegen die Tessiner. Allerdings haben sich diese über die Wintermonate verstärkt und bereits acht Punkte in den bisherigen Spielen des Frühjahrs eingeheimst.

 

Die letzte fünf Partien des
FCV gegen Chiasso

 

 

28.10.2018

FC Vaduz 4 : 2 FC Chiasso
22.07.2018 FC Chiasso 1 : 3 FC Vaduz
18.05.2018 FC Vaduz 5 : 2 FC Chiasso
02.04.2018 FC Chiasso 1 : 6 FC Vaduz
09.12.2017 FC Chiasso 0 : 1 FC Vaduz

 

TABELLE

 

Rang Team Spiele       Tore   Punkte
                   
1 Servette FC 23       48:20   45
2 FC Lausanne-Sport 24       40:25   40
3 FC Winterthur 24       36:31   39
4 FC Wil 1900 24       25:26   35
5 FC Aarau 24       38:37   34
6 FC Schaffhausen 23       28:36   28
7 SC Kriens 24       35:40   26
8 FC Vaduz 23       31:41   25
09 FC Rapperswil-Jona 24       31:39   24
10 FC Chiasso 23 30:47 23