Champions-League-Auslosung: Liverpool gegen Porto

60
In Nyon (CH) sind heute die Viertelfinals in der Champions League ausgelost worden. Dabei kommt es in der Paarung Tottenham-Manchester City zu einer britischen Auseinandersetzung. Foto: Picture Alliance, Frankfurt/Main.

Zur Auslosung der Viertelfinal-Paarungen
im schweizerischen Nyon

Der FC Liverpool und Bayern-Bezwinger hat heute in Nyon einen vermeintlich leichten Gegner zugelost bekommen. Der Vorjahresfinalist trifft auf den portugiesischen Meister FC Porto.

Die „Reds“ hatten sich am Mittwoch mit 3:1 beim Bundesliga-Spitzenreiter FC Bayern München durchgesetzt. Nach dem vorangegangenen Ausscheiden von Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04 ist damit kein deutscher Klub in der Runde der besten Acht mehr vertreten.

Premier-League-Duell zwischen
Tottenham und City

In den weiteren Viertelfinalspielen kommt es zum Aufeinandertreffen zwischen Ajax Amsterdam und Juventus Turin, dem Premier-League-Duell zwischen Tottenham Hotspur und Meister Manchester City sowie Manchester United und dem FC Barcelona.

Das Viertelfinale im Überblick

Ajax Amsterdam – Juventus Turin
FC Liverpool – FC Porto
Tottenham Hotspur – Manchester City
Manchester United – FC Barcelona

Das Halbfinale im Überblick

FC Liverpool/FC Porto – Manchester United/FC Barcelona
Tottenham Hotspur/Manchester City – Ajax Amsterdam/Juventus Turin

Die Termine im Überblick

Viertelfinale, Hinspiele: 9./10. April
Viertelfinale, Rückspiele: 16./17. April
Halbfinale, Hinspiele: 30. April/1. Mai
Halbfinale, Rückspiele: 7. Mai/8. Mai
Endspiel im Estadio Metropolitano, Madrid: 1. Juni