FC Vaduz mit weiterem Neuzugang

250
 Neuerwerbung des FC Vaduz Gianni Antoniazzi, FC Zürich.

 

Ex U-19-Spieler der Schweiz

Der FC Vaduz vermeldet vor dem Rückrundenstart am 2. Februar in Genf die Verpflichtung von Gianni Antoniazzi. Der 20-jährige Aussenspieler stösst leihweise bis 30. Juni 2019 vom FC Zürich zu den Vaduzer mit der Option für eine definitive Übernahme.

Antoniazzi durchlief alle Juniorenstationen bei den Stadtzüchern und spielte für die U-19 Nationalmannschaft der Schweiz. „Wir haben Gianni in den letzten Wochen intensiv beobachten können. Er hat uns in den Trainings und Testspielen überzeugt. Er ist über die linke Seite flexibel einsetzbar und bringt alle Anlagen mit, um sich bei uns sportlich weiterzuentwickeln“, kommentierte Sportchef Franz Burgmeier diesen Transfer. Zudem fügte er an: „Gianni ist im Glarnerland aufgewachsen und unterstreicht nochmals die regionale Ausrichtung unseres Vereins.“