Kollision durch Vortrittsmissachtung

71

Erheblicher Sachschaden 

Am Sonntagnachmittag kam es in Eschen zu einem Verkehrsunfall ohne verletzte Personen.

Ein Lenker eines Personenwagens fuhr um 16.30 Uhr auf der ‚Dr. Albert-Schädler-Strasse‘ mit der Absicht, die ‚St. Luzi-Strasse‘ zu überqueren. Dabei übersah er beim Einfahren in den Verzweigungsbereich einen vortrittsberechtigten Personenwagenlenker auf der ‚St. Luzi-Strasse‘ wodurch es zur Kollision kam. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.