HC Davos: Arno Del Curto tritt zurück

255
Überraschend tritt Arno Del Curto als Trainer des HC Davos nach mehr als 22 Jahren zurück. Foto: srf

 

Nach mehr als 22 Jahren und sechs Meistertiteln ist der 62-jährige
Davoser Trainer Arno Del Curto überraschend von seinem Amt zurückgetreten.

Die lebende Legende des Eishockey-Club Davos hat Abschied genommen von einer Ära, die nicht nur den HC Davos, sondern im weitesten Sinne auch den Schweizer Eishockeysport geprägt hat. Del Curto wird eine bleibende Lücke als der bislang beste Trainer zurücklassen, den Davos je hatte.

Del Curto tritt aus freien Stücken vom Amt zurück. Mit ihm verliert der Bündner Traditionsclub eine grosse Persönlichkeit.