Ivoclar-Liegenschaft wird verkauft – Bodentauschgeschäfte

Christoph Beck (VU) ist erneut zum Vorsteherkandidaten nominiert worden.

 

Gemeinde Triesenberg lädt zur Informationsveranstaltung, Dienstag, 18. September 2018

Am 21. Oktober 2018 entscheiden die Einwohnerinnen und Einwohner von Triesenberg an der Urne über zwei unabhängige Bodentauschgeschäfte und die damit jeweils verbundene Änderung der Gemeindegrenze zu Triesen.

Dabei würden zwei Parzellen der Bürgergenossenschaft Triesen neben der Sportanlage bzw. hinter der IPAG-Liegenschaft gegen Waldflächen der Gemeinde im Guggerboda getauscht und auch die Gemeindegrenze zu Triesen entsprechend geändert. Die Abstimmungsunterlagen werden bis spätestens Freitag, 5. Oktober, an alle Haushalte verschickt.

Der Gemeinderat hat zudem in der Sitzung vom 11. September beschlossen, die ehemalige Ivoclar Liegenschaft, Parzelle Nr. 1511, Rotenbodenstrasse 12, samt Gebäude für 1.1 Millionen Franken an die Alexania AG zu verkaufen.

Der Gemeinderat möchte die Einwohnerinnen und Einwohner umfassend über die geplanten Tauschgeschäfte und Beweggründe für den Verkauf der Ivoclar-Liegenschaft informieren.

Vorsteher Christoph Beck und Vize-Vorsteher Stephan Gassner laden euch deshalb ein, an der Informationsveranstaltung im Theodulsaal teilzunehmen.

Ort

Theodulsaal, Gemeindeverwaltung, Landstrasse 4

Beginn

18:30 Uhr

Programm

Christoph Beck und Stephan Gassner informieren über:
– Bodentauschgeschäfte 1 und 2 und die jeweilige Änderung der Gemeindegrenze
– Verkauf Ivoclar-Liegenschaft, Parzelle Nr. 1511, Rotenbodenstrasse 12, samt Gebäude.