Am Wochenende: Schweizer – Cup Sechzehntel-Finals

748
Im Schweizer Fussball stehen die 1/16-Finals an. Mit dabei noch alle Profivereine (bis auf den FC Vaduz).

 

Noch sind alle Profivereine (bis auf
den FC Vaduz) im Rennen

Am kommenden Wochenende steht der Schweizer Fussball ganz im Zeichen der Austragung des Helvetia Schweizer Cup, dessen 1/16-Finals ausgetragen werden. Es stehen also 16 Paarungen bereit, um eine Runde weiterzukommen. Nicht verwunderlich, dass praktisch alle zehn Vereine der Super League, neun der Challenge League (ausser dem FC Vaduz), sozusagen die komplette Profitruppen noch im Cup-Wettbewerb sind. Es stehen übersichtlich also folgende Vereine der einzelnen Klassen bis zur 2. Liga regional noch im Rennen:
10 Vereine der Super League
9 Vereine der Challenge League
6 Vereine der Promotions League (1.Liga)
3 Vereine der 1. Liga
2 Vereine der 2. Liga Interregional
2 Vereine der 2. Liga regional

Die liechtensteinischen Vereine suchen Sie vergebens, denn sie sind ausgeschlossen und spielen seit vielen Jahren einen eigenen Cup, der meistens von der Vaduzer Profitruppe gewonnen wird.

Deshalb spielen an diesem Wochenende nur Erstligist USV, dann der FC Balzers (2.Liga Interregional) und der FC Vaduz II (2. Liga regional). Alle anderen Aktivteams haben spielfrei.

 

1/16 – Final – Helvetia Schweizer Cup

 

Fr 14.09.2018

20:00 FC Bavois (PL)-FC Rapperswil-Jona 1928 AG  (ChL)

Sa 15.09.2018

16:00 FC Echallens Région (1.)-FC Basel 1893  (SL)

16:00 FC Red Star ZH  (1.)-SC Cham  (PL)

17:30 Servette FC  (ChL)-FC Luzern (SL)

17:30 FC Wohlen (PL)-FC Wil 1900 (ChL)

17:30 AC Bellinzona (PL)-FC Winterthur (ChL)

19:00 FC Breitenrain  (PL)-FC Zürich  (SL)

19:00 FC Schaffhausen (ChL)-BSC Young Boys  (SL)

19:30 FC Azzurri 90 LS  (1.)-FC Lugano (SL)

So 16.09.2018

14:00 FC Moutier  (2. Int.)-FC Thun  (SL)

15:00 FC Stade Nyonnais  (PL)-Grasshopper Club Zürich (SL)

15:30 FC Aarau (ChL)-Neuchâtel Xamax FCS (SL)

15:30 FC Fleurier I (2.)-SC Kriens  (ChL)

15:30 FC Klingnau (2.)-FC Chiasso (ChL)

16:00 FC Muri  (2. Int.)-FC St. Gallen 1879  (SL)

16:00 FC Lausanne-Sport (ChL) -FC Sion (SL)