Zu tief ins Glas geschaut – Mit 2.84 Promille noch Auto gefahren

0
204
Wenn Alkohol mit im Spiel ist können folgenschwere Autounfälle passieren,  wie hier am 18.3.2017 in Aspach / Deutschland, als eine betrunkene Autofahrerin nach eine Crash nur noch tot geborgen werden konnte. Foto: Picture Alliance, Frankfurt/Main

 

Nicht fahrfähige Lenker

Die Landespolizei hat bei Kontrollen neun Männer und eine Frau im Alter von 19 bis 62 Jahren festgestellt, welche ein Fahrzeug im nicht fahrfähigen Zustand lenkten.

Die Alkoholpromillewerte beliefen sich von 0.95 bis 2.84 Promille, in vier Fällen waren die Lenker ausserdem unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln oder Medikamenten unterwegs. lpfl