Auffahrkollision mit drei Fahrzeugen auf der Herrengasse in Vaduz

0
145

 

Am Freitagnachmittag kam es in Vaduz zu einer Auffahrkollision mit drei Fahrzeugen, bei welcher eine Person verletzt wurde.

Ein Fahrzeuglenker fuhr um ca. 13:40 Uhr auf der Herrengasse in Vaduz in nördliche Richtung. Aufgrund mangelnder Aufmerksamkeit bemerkte er das verkehrsbedingte Abbremsen des Autos vor ihm zu spät. Trotz eingeleiteter Vollbremsung kam es zum Zusammenstoss der beiden Fahrzeuge, wobei das vordere Auto durch die Wucht der Kollision in ein weiteres Fahrzeug geschoben wurde.

Eine Person wurde dabei unbestimmten Grades verletzt und durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht. An allen drei Fahrzeugen entstand Sachschaden. lpfl 

 

 

Kommentar verfassen