3. Liga: Balzers II und Triesen in den hinteren Regionen

691
Der Triesner Spielertrainer Martin Rechsteiner musste mit seiner Mannschaft gegen den letztjährigen Gruppenmeister FC Besa /St.Gallen eine empfindliche 0:4-Heimniederlage einstecken. Foto: Michael Zanghellini

 

 

Triesen verliert gegen Besa 0:4 /
7:3 Schlappe für Balzers in Uznach

 

Telegramm:
FC Triesen - FC Besa 0:4

Sportanlage: Blumenau, Triesen
Zuschauer: 100
FC Triesen: Kindle, Wolf, Goop, Ilic (46.Kind), Tschütscher, Rechsteiner, Arpagaus, Aliji, Frick (31.Mazzini), Salzgeber, Giugola (80. Ferreira). Ergänzungsspieler: Meier, Ferreira, Bargetze, Vaccaro, Mazzini, Kind. Trainer: Martin Rechsteiner.
Tore: 15.min. 0:1 Cekaj, 39.min. 0:2 Cekaj, 67.min. 0:3 Cekaj, 90.min. 0:4 Lela
Verwarnungen: 1 x gelbe Karte für Besa, 1 x Rot für Triesen.

 

Die beiden Liechtensteiner Drittligisten FC Balzes II und Triesen I haben am Wochenende gehörige Klatschen gekriegt. Triesen verliert zuhause gegen den letztjährigen 3.Liga Gruppensieger (Gr.2) gleich 0:4 und der FC  Balzes II in Uznach mit 7:3.

Während beim FC Triesen Cekaj von Besa Triesen fast im Alleingang abschoss, kam im anderen Drittligaspiel in Uznach der FCB nach einer 4:0-Führung der Einheimischen noch bis auf 4:3 heran. Dann verloren die Liechtensteiner etwas unglücklich noch 7:3.

Damit sind die beiden FL Teams in der Rangliste auf die beiden Vorplätze der Abstiegszone gerutscht.

 

Telegramm
FC Uznach II - FC Balzers II  7:3

Sportanlage: Benknerstrasse, Uznach (Platz 3)
Zuschauer: 100
FC Balzers: Bürgler, Butzen, Scupola, Kaufmann, Vogt, Pavicic, Heeb, Grünenfelder, Ferreira, Guerreiro, Bürgler. Ergänzungsspieler: Baraki, La Penta, Vogt, Fischer, Almer, Miller.
Trainer:
Fabio Azzara.

 

Dritte Liga - Gruppe 2

FC Triesen 1-FC Besa 0:4

FC Rüthi 1-FC Speicher 2:1

FC Appenzell 1-FC Rheineck 3:3

FC Uznach 1a-FC Balzers 7:3

So 15.10.2017

14:30 FC Rebstein 1-FC Schaan 1

 

Tabelle 

1. FC Rheineck 1 8 6 1 1 (25) 22 : 8 19
2. FC Appenzell 1 8 5 2 1 (11) 31 : 20 17
3. FC Rüthi 1 8 5 1 2 (20) 16 : 8 16
4. FC Rebstein 1 7 4 2 1 (17) 15 : 10 14
5. FC Triesenberg 1 7 3 3 1 (10) 18 : 11 12
6. FC Uznach 1a 8 3 3 2 (13) 29 : 19 12
7. FC Teufen 1 8 3 1 4 (15) 23 : 24 10
8. FC Besa 1 7 3 0 4 (42) 13 : 23 9
9. FC Triesen 1 8 2 2 4 (16) 11 : 13 8
10. FC Balzers 2 8 2 2 4 (21) 18 : 24 8
11. FC Speicher 1 8 1 0 7 (27) 3 : 22 3
12. FC Schaan 1 7 0 1 6 (19) 5 : 22 1