Der USV Eschen/Mauren hat seine Kaderplanung abgeschlossen

1858
Der gross gewachsene und kopfballstarke Maximilian Knuth wird aller Voraussicht nach die USV-Abwehr verstärken. Foto: Jürgen Posch


Der Unterländer Erstliga-Verein verfügt über ein 22-Mann-Kader und möchte vorne mitmischen

 

Mit der Verpflichtung des Mittelfeldspielers und Schweizer Junioren-Internationalen Marsel Stevic (Jg.1996) für den verletzungsbedingt ausgefallenen Patrick Peters (FC Tuggen) hat der USV Eschen/Mauren seine Kaderplanung für die neue Saison abgeschlossen.

Dabei wird der gross gewachsene und kopfballstarke Maximilian Knuth aller Voraussicht nach in der Abwehr spielen. Er sollte der in der letzten Saison zweitbesten Verteidigung des USV (nach GC) weitere Stabilität und Kompaktheit geben. Zum 22-Mannkader gehören auch noch vier Junioren A, welche voll mit dem Eins mit trainieren und sukzessive eingesetzt und ans Einskader herangeführt werden. Trainer Waser legt grossen Wert auf die Förderung der eigenen Junioren, was er schon als Trainer anderer Vereine unter Beweis gestellt hat. Der USV möchte mit seinem starken Kader gerne vorne mitmischen.

USV-Erstligakader für die Saison 2017/2018

Das Erstliga-Kader des USV Eschen/Mauren umfasst für die Saison 2017/2018 total 24 Spieler, wobei 20 fix im Kader sind und vier Juniorenspieler fallweise zu Spielen vom Trainer abberufen werden. Diese Juniorenspieler trainieren mit der 1. Mannschaft. Wenn wir sie zum Gesamtkader zählen, verfügt der USV über 28 Spieler in der 1. Liga.

 

Das Kader umfasst für die Saison 2017/18 folgende Spieler:

Antic Boban
Bärtsch Michael
Baumann Manuel
Coppola Giuseppe
Fässler Marco
Kardesoglu Ridvan
Kieber Nicolas
Knuth Maximilian
Martinovic Marco
Pola Nicolo
Quintans Ivan
Ritter Luca
Schatzmann Julian
Sele Mathias
Thöni Nico
Topcu Aygün
Willi Manuel

Ausser Gefecht Kühne (Nationalspieler, Langzeitverletzter, erst im Verlauf des Herbst einsatzbereit) Peter Patrick (Langzeitverletzter, erst im Frühjahr 2018 einsatzbereit)

Zugänge

Kavcic Aljaz ( FC Chur97)
Menzi Marc (FC Walenstadt)
Peters Patrick (FC Tuggen)
Piperno Flavio
Stevic Marsel  (FC Tuggen)

Abgänge

Christen Andreas Gorban Veaceslav Lipovac Daniel Mutapcija Adnan Schwärzler Martin Thaqi Bujar Trajkovic Bosko

————————————————————————————————–

USV mit zweitbester Verteidigung!

Wussten Sie, dass der USV in der vergangenen Saison die zweitbeste Verteidigung der 1. Liga (Gr.3) hatte? Rang 6: Torverhältnis 40:35. Nur GC hat mit 34 Gegentoren weniger Treffer kassiert als der USV. Tabellenerster Gossau: 40 Gegentore, Tabellenzweiter: GC 34, Dritter: AC Bellinzona 37, Vierter: Wettswil 39, Fünfter: St.Gallen 39, Sechster: USV 35, Siebter: Mendrisio 36, Achter: Red Star 47 etc.