Zweite Liga: FC Ruggell verliert letztes Saison – Heimspiel 0:2

891
Torjubel beim FC Au/Rheineck nach der 0:1-Führung. Zu diesem Zeitpunkt war Ruggell die bessere Mannschaft. Bilder: Jürgen Posch


Zu viele Abspielfehler und zu wenig Effizienz

 

______________________________________________________________________

Telegramm:

Sportzentrum: Widau, Ruggell Zuschauer: 150 FC Ruggell: Spahic, Maag Simon, Marxer Alexander (28. Ritter), Quaderer, Wolfinger, Kollmann (68.Seemann), Troisio, Beck, Haas, Marxer Constantin (64. Heeb), Zeciri. Ergänzungsspieler: Marxer Pirmin, Seemann, Maag, Xhymshiti, Ritter, Heeb. Spielertrainer: Vito Troisio, Bata Jovic

________________________________________________________________

 

FC Ruggell – FC Au/ Berneck 0:2 (0:1)

Obwohl der FC Ruggell mehr fürs Spiel tut, sind die Gäste aus Au/Berneck effizienter im Abschluss. Au stört den sonst gepflegten Aufbau der Ruggeller schon sehr früh, so dass sich immer wieder  Abspielfehler einschleichen. Aus einem solchen Konter entwickelte sich das 0:1 durch Liridon Maliqi.

In der 2. Halbzeit sehen die Zuschauer das ähnliche Bild. Ruggell ist präsent, kontrolliert das Spiel, kommt aber nicht zu entscheidenden Abschlüssen. Mit einem der wenigen Gegenangriffen stellt Au in Minute 67 durch Rijad Abazi auf 0:2.  Als sich Au dann noch mit einer Gelb/Roten Karte (Reklamieren) selbst schwächt, kommt Ruggell nochmals auf, findet aber den entscheidenden Abschluss nicht.

Beim FC Ruggell scheint die Luft draussen zu sein. Das Team um Spielertrainer Troisio findet einfach nicht den richtigen Faden und Au / Berneck nimmt die drei Punkte nicht unverdient mit. (A. Kollmann)

 

Zweite Liga - Gruppe 1

 

FC Weesen 1-FC Altstätten  7:1

FC Ruggell 1-FC Au-Berneck   0:2

FC Bad Ragaz 1-FC Buchs  4:1

FC Vaduz II-FC Widnau  2:4

FC Montlingen -FC Rapperswil-Jona 3:2

US Schluein Ilanz -FC Mels 2:4

 

 

Tabelle

 

1. FC Buchs 1 21 Spiele     (46) 66 : 36    47 Punkte  
2. FC Weesen 1 21       (63) 62 : 27    47  
3. FC Widnau 1 21       (64) 49 : 39    34  
4. FC Au-Berneck 05 1 21       (106) 54 : 49    34  
5. FC Montlingen 1 21       (62) 46 : 33    33  
6. FC Altstätten 1 21       (77) 43 : 47    31  
7. FC Mels 1 21       (72) 51 : 52    30  
8. FC Rapperswil-Jona 2 21       (65) 36 : 37    27  
9. FC Ruggell 1 21       (59) 37 : 48    25  
10. FC Vaduz 2 21       (57) 37 : 46    23  
11. US Schluein Ilanz 1 21       (47) 33 : 57    14 Abstieg  
12. FC Bad Ragaz 1 21       (81) 22 : 65    11 Abstieg  

Rangliste mit Spalte ‚Strafpunkte‘ gemäss Wettspielreglement Art.48