1. Liga: Trefferreiche Testspiele von Balzers und USV

875
Szene vom Erstliga-Meisterschaftsspiel des FC Balzers gegen den USV im vergangenen Herbst. Vorne Hermann (FCB) am Ball. Dahinter USV-Stürmer Michael Bärtsch und Simon Kühne, beide USV. Foto: Jürgen Posch.

FC Balzers – FC Weesen 4:3
USV – FC Mels 5:0

Die Vorbereitungsspiele der Liechtensteiner Erstligisten FC Balzers und USV Eschen/Mauren verliefen auf deren Heimanlage trefferreich. Insgesamt fielen zwölf Tore: Balzers gewann gegen das starke FC Weesen (2.Liga regional) knapp mit 4:3 und der USV fertigte den FC Mels glatt mit 5:0 ab.

Beide Gastmannschaften spielen in der 2. Liga Gruppe 1 (Ostschweiz). Dort belegen die Weesener Rang zwei hinter Leader Buchs /SG, der drei Punkte Vorsprung hat und der FC Mels ist Tabellenfünfter.

Beide Spiele taten ihren Dienst, die Trainer Mario Frick und Oliver Ofentausek haben wichtige Erkenntnisse aus den Testspielen gewinnen können. Bei beiden Teams kamen viele Spieler zum Einsatz.

 

Weitere Vorbereitungsspiele (1. Liga, Gruppe 3)

AC Bellinzona (1.Liga) – Team Ticino (U18)   3:3

FC Rapid Lugano (3.) – FC Locarno (1.) 3:3

FC Seuzach (1.) – FC Bazenheid (2.) 4:3