Tennis: Wawrinka mit erstem Erfolg beim Finale

1290
Der Schweizer Stan Wawrinka besiegte am Freitag Abend in London David Ferrer und wahrte sich den Einzug ins Halbfinale.

 

Der Schweizer besiegt Ferrer, Nadal steigt auf

Die Schweizer Tennis-Ikone Stan Wawrinka besiegte beim ATP World Tour Finale in London am Freitag Abend David Ferrer in zwei Sätzen mit 7:5,6:2. Ferrer schlug im ersten Satz bei 5:5 auf den Sazgewinn auf, vergab jedoch einen Satzball und gab das Match in der Folge komplett aus der Hand.

Nutznießer des Wawrinka-Sieges ist auch Rafael Nadal. Der nach zwei Gruppen-Spielen noch ungeschlagene Spanier, der am Nachmittag einen klaren 6:4, 6:1-Sieg über Andy Murray feierte, steht damit fix im Halbfinale.