FC Buchs: Aufstieg und schon an der Spitze!

0
58
Der FC Buchs bezwingt in einem spannenden Spiel den FC Wil II mit 2:1 und übernimmt die Tabellenspitze. Im Bild Kevin Rohrer (vorne) im Zweikampf gegen die Nr. 20. Bild: Jürgen Posch.

 

Die Werdenberger sind in der 2. Liga Interregional angekommen

 

________________________________________________________________________

Telegramm

Sportstätte: Rheinau Buchs Zuschauer: 500 FC Buchs: Caluori, Sturzenegger (41. Solinger),  Ventura Venceslau, Schlegel Pascal, Andrade, Rohrer Raphael, Kalberer, Schlegel Cyrill (79. Amzi), Andrade Helmar, Rohrer Kevin,  Clemente (28.Hanselmann). Ergänzungsspieler: Tinner Daniel, Solinger, Tinner Stefan, Hanselmann, Meier, Amzi. Trainer: Clemente Francesco, Andreas Hofer. Tore: 26.min. 0:1 Amar Uzunovic; 56.min. Pascal Schlegel (Pen.) 1:1; 80.min.Pascal Schlegel 2:1. Verwarnung: 2x gelb für FC Buchs, keine Karte für Wil II.

________________________________________________________________________

 

Was für ein Einstand. Bereits nach zwei Spielrunden steht der FC Buchs in der 2. Liga Interregional an der Tabellenspitze. Wer hätte das gedacht? Cecco Clemente hat nicht nur eine gute Nase für Spieler, sondern auch ein taktisches Gefühl, das Richtige im richtigen Moment zu tu. So auch gegen Wil II, einem Team, das in der letzten Saison noch im guten Mittelfeld abschloss, aber das kein Mittel fand, den FC Buchs nur annähernd zu gefährden.

Auch der Rückstand nach 26 Minuten durch ein Tor von Uzunovic brachte die Werdenberger keinen Moment aus der Ruhe. In der 2. Halbzeit machte sich die konditionelle Verfassung der Buchser bemerkbar. In der 56.min. erzielte Schlegel per Foulelfmeter den Ausgleich und doppelte wenig später mit dem Siegtor nach. Das war eine feine Leistung des FC Buchs, der nun in der höheren Liga angekommen ist. Und Buchs, was noch wichtiger erscheint, nach zwei Siegen zum Meisterschaftsauftakt mächtig Selbstvertrauen getankt haben dürfte.

 

Zweite Liga Inter- Gruppe 6

Sa 19.08.2017

FC Buchs FC Wil II  2:1

Chur 97 -FC Bazenheid  1:1

FC Winkeln SG -FC Rüti  2:2

FC Einsiedeln – FC Frauenfeld

So 20.08.2017

14:30 FC Freienbach-FC Uzwil 1

14:30 FC Kreuzlingen-FC Linth 04

15:00 FC Dübendorf 1- FC Schaffhausen 2

 

 

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT