Änderungen an der Führungsspitze von Hilti

0
449
Hauptgebäude an der Konzernzentrale der Hilti Gruppe in Schaan, Liechtenstein.

In der Führung des Martin Hilti Familien-Trusts sowie im Verwaltungsrat der Hilti Gruppe stehen für die kommende Generalversammlung am 5. April 2017 personelle Veränderungen an: Pius Baschera übernimmt die Funktion des Sprechers des Familien-Trust von Michael Hilti, Heinrich Fischer folgt Pius Baschera als Verwaltungsratspräsident. Damit läutet das Unternehmen frühzeitig die Nachfolge an der Spitze des Familien-Trusts und der Hilti Gruppe ein.

Der Martin Hilti Familien-Trust ist Alleinaktionär der weltweit tätigen Hilti Gruppe. Er wurde 1980 mit dem Ziel gegründet, die erfolgreiche Entwicklung des Unternehmens zu sichern und grösstmögliche Kontinuität zu gewährleisten. Entscheidende Grundlage dafür ist eine frühzeitige Nachfolgeplanung für die Führung des Trusts wie auch des Verwaltungsrats. „Wir stehen in den kommenden Jahren vor einem Generationenwechsel, sowohl an der Spitze des Trusts als auch im Verwaltungsrat“, erläutert Michael Hilti. „Mit dem ersten familienfremden Sprecher im Trust und dem ersten Verwaltungsratspräsidenten, der zuvor nicht operativ im Konzern tätig war, machen wir einen weiteren wichtigen Schritt im Rahmen unseres langfristig angelegten Nachfolgeprozesses.“

Michael Hilti verbleibt als Trustee im Martin Hilti Familien-Trust und als Mitglied im Verwaltungsrat der Hilti Gruppe. Darüber hinaus fungiert er weiterhin als Sprecher und Repräsentant der Familie Hilti. Pius Baschera wird per April 2017 Trustee und übernimmt im Familien-Trust die Rolle des Sprechers. Überdies verbleibt er als ordentliches Mitglied im Verwaltungsrat der Hilti Gruppe. Heinrich Fischer, der bereits seit 2007 Mitglied des Verwaltungsrates ist, folgt Baschera in der Position des Verwaltungsratspräsidenten.

Mit Pius Baschera und Heinrich Fischer besetzt Hilti wichtige Positionen mit erfahrenen Wegbegleitern des Unternehmens. „Pius Baschera ist dem Unternehmen seit mehr als drei Jahrzehnten verbunden und hat dessen Erfolg wesentlich mitgeprägt. Es ist uns deshalb eine grosse Freude, ihn für diese verantwortungsvolle Aufgabe gewinnen zu können“, erklärt Michael Hilti. „Heinrich Fischer kennt unser Unternehmen ebenfalls sehr gut. Als ausgewiesene Führungspersönlichkeit und mit seiner zehnjährigen Verwaltungsratsmitgliedschaft, geniesst er das volle Vertrauen, auch in seiner neuen Position zur positiven Weiterentwicklung des Unternehmens beizutragen.“

Zusammensetzung der Gremien per 5. April 2017

Martin Hilti Familien-Trust: Pius Baschera (Trustee und Sprecher); Michael Hilti, Egbert Appel, Giorgio Behr, Albert Dietrich, Michael Jacobi, Klaus Risch (Trustees)

Verwaltungsrat Hilti Gruppe: Heinrich Fischer, Verwaltungsratspräsident (Rüschlikon, CH), Michael Hilti (Schaan, FL), Pius Baschera (Zürich, CH), Barbara Milian Thoralfsson (Oslo, NOR), Kim Fausing (Sonderborg, DK), Michael Jacobi (Binningen, CH) und Tis Prager (Zumikon, CH).

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT