Bundesliga: Bayern klarer Favorit gegen Frankfurt

0
358
Der FC Bayern München ist gegen Frankfurt im Bundesliga-Heimspiel hoher Favorit. Es sei denn, die FCB-Spieler sind mit dem Kopf schon beim Champions Leaguespiel vom kommenden Dienstag gegen Benfica Lissabon. Foto: Pictures Alliance, Frankfurt/Main.

 

Kovacs-Brüder kehren als Trainer an ihre alte Wirkungsstätte zurück

Wer wie Bayern München sieben Bundesligaspiele in Folge gegen Eintracht Frankfurt ohne Gegentor bleibt, was in der Bundesliga-Geschichte bislang noch keiner Mannschaft gegen einen Gegner gelang, der muss nicht lange nach dem Favoriten, dem haushohen Favoriten fragen. Jedes andere Resultat als ein klarer Sieg wäre eine Blamage für den souveränen Tabellenführer der deutschen Bundesliga. Es sei denn…., die Spieler haben bereits das Champions League Spiel vom Dienstag im Kopf.

Aufstellungen:

FC Bayern München: Neuer – Lahm, Kimmich, Alaba, Juan Bernat – Xabi Alonso – Coman, T. Müller, Thiago, F. Ribery – Lewandowski

Eintracht Frankfurt: Hradecky – Chandler, Zambrano, Russ, Djakpa – Hasebe, Stendera – Aigner, Huszti, Ben-Hatira – Seferovic

Die Spiele der 28. Runde 

Leverkusen – Wolfsbrug 3:0 (Freitagsspiel)

Samstag

Ingolstadt – Schalke 04

Mainz – Augsburg

München – Frankfurt

Hannover- HSV

Darmstadt – VfB Stuttgart

Dortmund – Bremen

Sonntag

Gladbach – Hertha Berlin

Hoffenheim – Köln

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT