Platz für 20 Personen: Wohncontainer für Asylsuchende einsatzbereit

0
663
Die provisori­schen Container wurden hinter dem Aufnahmezentrum auf­ge­stellt. (Foto: Benvenuti)

Mitte September hat die Regierung beschlossen, aufgrund der hohen Auslastung die Kapazität des Aufnahmezentrums durch provisorische Wohncontainer zu erweitern. Sie hat das Amt für Bau und Infrastruktur beauftragt alles Nötige in die Wege zu leiten. Nachdem die Vorbereitungsarbeiten abgeschlossen werden konnten wurden die Container am Mittwoch 7. Oktober 2015 angeliefert und hinter dem Aufnahmezentrum aufgestellt.

Insgesamt handelt es sich um fünf Container, davon vier Wohncontainer und ein Sanitärcontainer. Sie bieten zusätzlichen Platz für rund 20 Personen und sind im Bedarfsfall um das Doppelte erweiterbar. „Die Wohncontainer erfüllen alle Standards für die Unterbringung von Asylsuchenden und sind im Winter entsprechend beheizbar“, heisst es in der Aussendung der Regierung.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT