Einbrecher konnte aufgrund von Hinweisen verhaftet werden

lpfl – Am Sonntag (15.05.2022) ist es in Vaduz zu einem Einbruchdiebstahl gekommen. Gegen 22:00 Uhr verschaffte sich ein Mann bei einem Geschäftslokal Zutritt über die Haupteingangstür. Anschliessend behändigte er sich im Inneren mehrerer Gegenstände und verliess das Geschäft wieder. Eine Anwohnerin beobachtete den Mann bei seiner Tat und informierte sofort die Landespolizei, welche ihn nach einer kurzen Verfolgung verhaften konnte.

Bei Verdacht – Anruf! Durch die Kampagne ‚Bei Verdacht – Anruf!‘ soll die Bevölkerung motiviert werden, verdächtige Feststellungen der Landespolizei jederzeit zu melden. Niederschwellige und vor allem zeitnahe Informationen können für die Ermittlungen von unschätzbarem Wert sein und dazu beitragen, allfällige Straftaten zu verhindern oder gar eine Täterschaft festzustellen.