St.Gallenkappel: Brennender Lieferwagen

Am Dienstag (12.04.2022), kurz nach 15:40 Uhr, ist an der Rickenstrasse der Motorraum eines Lieferwagens in Brand geraten. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch unter Kontrolle bringen. Verletzt wurde niemand.

Ein 28-jähriger Mann fuhr mit einem Lieferwagen auf der Rickenstrasse, von Neuhaus herkommend in Richtung Ricken. Beim Aufwärtsfahren bemerkte der Fahrer einen Leistungsabfall des Lieferwagens. Der Mann fuhr rechtsseitig auf das Trottoir und bremste den Lieferwagen bis zum Stillstand ab. Kurz darauf begann der Motorraum des Lieferwagens zu brennen. Die ausgerückte Feuerwehr konnte den Brand rasch unter Kontrolle bringen. Der Brand dürfte auf einen technischen Defekt am Lieferwagen zurückzuführen sein. Der Lieferwagen wurde beim Brand total beschädigt.