Der FC Balzers schlägt Chur97 im Test

Der FC Balzers besiegte am Donnerstag auf der Rheinau den FC Chur97 mit 2:0 Toren. Einen Treffer erzielte FCB-Torjäger Domuzeti (im Bild).

In einem unterhaltsamen Testspiel besiegte die neue FCB-Mannschaft vom Trainergespann Brenner/Gebrüder Polverino den 2.Liga-Interregional-Vertreter Chur97 mit 2:0. Die Treffer erzielten Fabio Wolfinger (17.) und Enis Domuzeti (37.). In der 2. Halbzeit wurde auf beiden Seiten durchgewechselt;  beim FCB kamen weitere fünf Spieler zum Einsatz, da der Kader noch nicht komplett anwesend war.

Der FC Chur97 war ein sehr starker Gegner und forderte den FCB bis zum Schluss.