Flums: Unfall mit zwei Verletzten

164

Am Mittwochabend (04.11.2020), um 21 Uhr, ist es auf der Bergstrasse zu einem Unfall mit zwei beteiligten Autos gekommen. Dabei wurde ein 34-jähriger Mann leicht und ein 26-jähriger Mann unbestimmt verletzt.

Der 34-Jährige fuhr mit seinem Auto auf der Bahnhofstrasse mit der Absicht in die Bergstrasse einzubiegen. Gleichzeitig fuhr der 26-Jährige mit seinem Auto auf der Bergstrasse in Richtung Flumserberg. Beim Abbiegen des 34-Jährigen kam es zur Kollision mit dem vortrittsberechtigten Auto des 26-Jährigen. Dieses wurde nach links abgewiesen und kollidierte im Anschluss mit dem linksseitigen Brückengeländer. Beide Männer wurden von der Rettung ins Spital gebracht. Der entstandene Sachschaden beträgt knapp 50’000 Franken.